Irgendlink links water

Nächtelang hatte sich Herr I. grausam geärgert, weil das Wasser der See sich ständig wieder schamhaft zurückzog und ihm verwehrte, aufs weite Meer zu entkommen. Nach dem ersten Schluck seines bitteren Morgenkaffees fiel ihm die Lösung ein. Warum war er nicht früher darauf gekommen? Warum hatte er sein Leben lang auf die Flut gewartet und war von der Ebbe …

Irgendlink kommt nach Fredrikstad

Eilmeldung, Irgendlink er allerede “på den andre siden av fjorden” und wird in 4-5 Tagen in Fredrikstad bei Tone, Jostein und Jon Olav erwartet! Tone und die Jungs freuen sich, die Waschmaschine steht parat, Kaffee und WiFi ebenfalls, ach, auch ich wäre so gerne dabei, seufz, “wir auuuuch!” rufen die Buchfeen und Klausbernd gerade  lautstark aus Norfolk. Grund genug, Irgendlinks eigene Eindrücke …

Irgendlink i Norge

Gestern ist Irgendlink in Bergen angekommen. Hjertlig velkommen i Norge, kjære Jürgen! Wir wünschen dir eine schöne Zeit, liebnette Begegnungen, leichtes Radeln und tolle Fotomotive. Das Nordlicht wirst du vermutlich nicht erleben, es leuchtet dir VELKOMMEN! in Rot-Weiss-Blau. Noch ist es zu früh um Irgendlink, der seit dem 28.03 um die Nordsee radelt, persönlich  in …

Irgendlink next the sea in Cley

Der Irgendlink ist weg. “Schade!” rufen die Buchfeen ihm hinterher, “es war richtig toll mit dir, lieber Jürgen.” Bye bye, Irgendlink! Wir winken so kräftig, wie es mit unseren kleinen Flügeln nur möglich ist. Hier ein kleiner Rückblick auf Irgendlinks 3 Tage in Rhu Sila und Cley next the Sea in Norfolk beim Master Klausbernd …

Mit Jürgen Rinck ums Meer

Tut mir leid, ihr süße Pelzchen, ihr müsst Platz machen, hier kommt ein Rot-Weiß-Blau-Beitrag der besonderen Art. Ich möchte jetzt einen außergewöhnlichen, außerordentlich kreativen Künstler vorstellen. Ausdauersportler, Schnellschönschreiber, Fotograf und Velosoph. Der Konzeptkünstler Jürgen Rinck befindet sich seit dem 28.03.2012. mit seinem Centurion-Rad auf den Weg um die Nordsee. Schon gewusst? Mit seinen sechstausend Kilometern …

Die Symbolik von Rot Weiss Blau

Kaum ist man in Norwegen, wird man gleich mit den Nationalfarben Rot, Weiss und Blau konfrontiert. 1814 nahm Norwegen seine Verfassung an, dies ist das Ereignis, das am 17. Mai gefeiert wird. Da gleicht das Land einem Fahnenmeer i rødt, hvitt og blått, aber auch sonst, bei Veranstaltungen und insbesondere wintersportlichen bekennt der Norweger Farbe, trägt gerne die …

Røros – Impressionen von Jürgen Rinck

Diese schöne Kunstkarte von Røros stammt von Jürgen Rinck. Er hat viel vor! Morgen, am 28.März bricht er auf. Nur mit dem Fahrrad, allein mit seinem Iphone, möchte er die Nordsee umradeln. In ein paar Wochen erreicht er Cley nex the Sea in Norfolk und wird den Buchfeen und den Master besuchen. Mehr über Jürgen und …