13 thoughts

  1. Habe es doch geahnt: deshalb ist “Im Kielwasser” heute der Tagesrenner auf Jargsblog! Es dankt herzlich fürs Rebloggen und grüsst freundlich zum Wochenende der
    Jarg

    Like

  2. Liebe Dina, lieber Jarg,
    ich lese gerade die “Pferde stehlen” und bin ganz begeistert. Ich hätte bei dieser Lektüre fast vergessen aus der S-Bahn auszusteigen.
    Es sind so schöne Landschaftsbilder, die in meinem Kopf entstehen. Und ich mag auch die landwirtschaftlichen und handwerklichen Arbeiten, die beschrieben werden.
    Könnt ihr mir einen Link zu einem Bild von einem Reuter geben? Ich stelle sie mir ungefähr vor wie auf den Bildern von Monet?
    Ich wünsche euch ein schönes WE Susanne

    Like

  3. Liebe Susanne,
    mir hat “Pferde stehlen” auch sehr gut gefallen, es freut mich, dass du gefallen an dem Buch findest. Die Handlung spielt in der Nähe meiner Heimat, jedoch vor meiner Zeit.

    Zu deiner Frage… “Könnt ihr mir einen Link zu einem Bild von einem Reuter geben?”…
    bin ich etwas ratlos. Welchem Reuter meinst du jetzt? … Reiter?
    Wenn du mir auf die Sprünge hilfst, schaue ich gerne nach einem Link. 🙂

    Einen wunderschönen Sonntag dir!
    Liebe Grüße
    Dina-Hanne

    Like

  4. Liebe Dina-Hanne,

    ich bin ganz stolz auf mich… ich bin ohne email oder sonstige Glocke zu deiner Antwort gekommen, ich gewöhne mich daran, dass ich einfach auf deinem Blog einmal am Tag schaue, was so los ist!

    Du hast r eine schöne Heimat, Dina, ich habe schon auf dem Blog von “See Norway – Se Norge” gestöbert und mir die vielen Fotos von Norwegen angeschaut.
    Hast du das Buch Pferde stehlen auf norwegisch oder in der deutschen Übersetzung gelesen?

    In dem Taschenbuch in deutsch steht auf Seite 66 wie die Wiese des Bauern Barkald gemäht wird. Das Gras wird in Reutern gestapelt, damit es zu Stroh trocknet. Vielleicht ist es einfach schlecht übersetzt und ein anderer Begriff müßte hier stehen.

    Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag, nach dem Kommentieren werde ich mich gemütlich auf meine Couch setzen und lesen.
    Liebe Grüße von Susanne

    Like

    • Hi liebe Susanne,
      der gute Jarg ist mir zuvorgekommen und hat uns einen feinen Link zur Verfügung gestellt. Tusen Takk! 🙂
      Ja, den Norwegerblog folge ich auch, sehr schön finde ich die Aufnahmen dort.
      Die Ente will jetzt in den Ofen – ich wünsche dir einen supergemütlichen Sonntagabend und begebe mich in die Küche. Siri und Selma sind schon vorausgeflogen, die haben noch schnell Kräuter aus dem Garten geholt. Den ganzen nachmittag haben sie mit Felix, unserm Hausfasan draußen rumgetobt.
      Feenhauch für dich!
      ###########

      Like

  5. Pingback: Per Petterson |

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: