Blind Date von Roswitha Mecke und Martin Haeusler

Wo ich bin? Draußen, im Garten. Nein, nein, ich muss nicht arbeiten, es ist doch Samstag. Genau, frei bis morgen früh. Die Oma? Die haben sie zu sich geholt, ich bin schon den ganzen Tag ganz alleine hier. Prima? Hast Du eine Ahnung. Scheiße ist das. Scheiße gelaufen. Ja, ich weiß, habe ich Dir nichts …

Unterwegs in Patagonien. Gletscher-Sightseeing am Lago Argentino von Roswitha Mecke und Martin Haeusler

Lassen wir die Anreise weg, die Taxifahrt durch das schwülheiße nächtliche Buenos Aires, den vergeblichen Versuch, in einem sogenannten Boutique Hotel, dessen Besitzer die vielen guten Bewertungen wahrscheinlich selbst geschrieben hatte, ein Auge zuzumachen, lassen wir den wackligen Inlandflug nach El Calafate weg, diese Wild-West-Stadt ohne Stadtplanung, in der Hotels für Leute wie uns aus …

The dark side of Blue – Martin Haeusler

Der vierte Beitrag in der Reihe Dunkelblau kommt von Martin, himself. 🙂 Danke sehr, lieber Mätes, auch für die Martinsche Geschichten. Auf diese Geschichte sind wir besonders gespannt! Klausbernd schreibt dazu: Freundlicher Verfall mit rumgekritzeltem Graffiti auf Blau. Die Dunkelheit eingesperrt im blauen Kasten, auf dass wir fröhlich den verwunschenen Garten hinter der Mauer betreten können – …